Technik: +49 202 429264 0

tesch emc • Zweigniederlassung der Pikatron GmbH • Westring 222 • D-42329 Wuppertal

Aktuelles

Fertigung in Tschechien

Pikatron übernimmt neue Fertigungshalle

Schon seit über 10 Jahren betreibt die Pikatron Gruppe eine eigene Fertigung in Tschechien. Nach mehreren Erweiterungen und Umzügen wird jetzt eine neue, über 3.000m² große Fertigungshalle im südböhmischen Pisek übernommen. Die derzeit gute Auftragslage bietet die Voraussetzung, die Anzahl der Pikatron Beschäftigten in Tschechien zügig von heute 74 auf 100 zu erhöhen. Schon heute werden viele der Pikatron Produkte in Pisek gefertigt und von dort direkt an den Kunden geliefert.

Herzlichen Glückwunsch!

Erfolgreich bestandene Ausbildung zum Mechatroniker

Wir gratulieren unserem Auszubildenden Herrn Azret Murati zu seiner erfolgreich bestandenen Prüfung als Mechatroniker vor der IHK Frankfurt/Main. Wir freuen uns sehr, dass er der Pikatron GmbH auch weiterhin erhalten bleibt!

Einsatz unseres Trafos

Hochspannung für den Teilchenbeschleuniger der Zukunft

Im Rahmen einer Zusammenarbeit mit dem Cern entwickelten Forschende der ETH Zürich einen Pulsgenerator (Foto: ETH Zürich). Erfolgreich wurde unser Transformator als Herz der Anlage darin integriert. Vor wenigen Tagen wurde dieser Prototyp für das CLIC System ans Cern geliefert und erfolgreich abgenommen. Er könnte in der nächsten Generation von Teilchenbeschleunigern zum Einsatz kommen.

Spiel des Tages

Fußballverein FC Ay-Yildizspor Usingen steigt auf

Die Fußballer des FC Ay-Yildizspor Usingen steigen in die Kreisoberliga Hochtaunus auf. Am vorletzten Spieltag der Saison in der Fußball-Kreisliga A machte der FC Ay-Yildizspor Usingen mit einem klaren 8:2 Heimerfolg gegen den EFC Kronberg den Aufstieg perfekt. Wir gratulieren!

Erfolgreiche pcim 2017

Die Vorstellung der neuen Marke tesema ist rundum gelungen

Die Vorstellung unserer neuen Marke tesema Leistungselektronik auf der pcim 2017 fand enormen Zuspruch. Sehr zufrieden und mit viel Arbeit im Gepäck ist unser Messeteam wieder zurück gekehrt. Vielen Dank für die vielen guten Gespräche, Anfragen und persönlichen Kontakte!

Pikatron im Fernsehen

RFID Glastransponder erfolgreich bei BASF eingesetzt

BASF transportiert pro Jahr 15 bis 20 Millionen Tonnen Produkte am Standort Ludwigshafen. Das soll künftig günstiger werden - zum Beispiel durch vollautomatische Fahrzeuge. Ermöglicht wird dieser Schritt durch unsere hermetisch versiegelten RFID Glastransponder, die wir in Zusammenarbeit mit der Götting KG fertigen und die zur eindeutigen Positionsbestimmung der Fahrzeuge dienen. 

Erfolgreiche Fachtagung

TAE Antriebstechnik präsentiert Cool-Torque-Motor

Am 25. und 26. April 2017 fand die VDI Fachtagung im Bereich "Blasformen" in Köln statt. Vor einem Fachpublikum von 80 Teilnehmern hielt Gernot Pankratz einen Vortrag zum Thema Antriebstechnik über unseren Cool-Torque-Motor. Unser patentiertes Cool-Torque-Motorprinzip bietet Ihnen hohes Anfahrmoment, niedrige Drehzahl, hohes Dauermoment, großen Regelbereich und eine sehr geringe Wärmeentwicklung.